«

»

Okt 03 2020

Thörishaus 2 : Wohlensee 2

Zu Gast waren Conny D5, Claudia D1 und Kurt D1.

Ari startete den Abend gegen Claudia. Nach schnellem Einspielen wollte sie alle Partien relativ rasch beginnen :) Für Ari war dies definitiv kein Problem, er machte alles richtig und holte den ersten Sieg an diesem Abend. Ädu verlor leider gegen Kurt in 4 Sätzen. Ich machte es nicht besser! Den ersten Satz hätte ich zumachen müssen, bei 5 Satzbällen. Conny spielte danach gutes Tischtennis und meine Moral war definitiv leicht gebrochen.

In der zweiten Runde gabs eine schöne Überraschung. Ädu spielte gegen Conny Weltklasse-Tischtennis! Es war ein Genuss zuzuschauen (zu 8 verloren dann zu 7/8/10 gewonnen). Klar gab es auch Netzbälle, doch diese Partie hat Ädu sauber nach Hause gebracht. Super gespielt :) Ari nahm sich Kurt in 3 Sätzen vor. “Ari in sehr guter Form”. Ich spielte gegen Claudia, eine sehr schnelle Partie zu 3/4/6.

Das Doppel bestritten Ari und Ädu gegen Conny und Kurt. Es war ein knappes Spiel, nur den dritten Satz gaben wir ab, die restlichen gewannen wir zu 9 / 7 /10. Die eigenen Fehler der Gegner waren hier definitiv Matchentscheidend und wer weniger macht, gewinnt.

In der letzten Runde spielte Ari gegen Conny und wie. Es wurde ein 5 Satzkrimi. Ari war mit dem Rücken zur Wand und verlor die ersten zwei Sätze zu 7 und 4. Danach drehte er auf und gewann zu 6 / 13 / 8 , es war mehrheitlich ein Unterschnitt Spiel, Aris Vorhand war zu beängstigend für Conny.  Super gemacht Ari :) Ich spielte gegen Kurt einen 4 Satz Match und gemäss Aussage von Kurt, war dies eher ein einseitiges Spiel gewesen. Von meiner Seite kamen ein paar Aufschlagsasse, sowie einige Anspielfehler. Ich konnte dass Spiel nur selber verlieren. Gewann aber zu 7/ 4 / 5 verlor zu 11 im dritten Satz. Die Augen waren auf Ädu gerichtet, mit einem Sieg hätten wir 4 Punkte an diesem Abend geholt. Er spielte gegen Claudia ein 4 Satz Match. Sie war topmotiviert und ging voller Elan in diese Partie. Es wurde ein spannendes Spiel und die ersten Sätze verlor Ädu jeweils zu 10, danach kam die Hoffnung und er holte den Satz zu 6. Leider wars das und er gab den 4ten Satz zu 6 ab. Trotzdem super Leistung und du hast den ersten Sieg in dieser Saison geholt, super Ädu.

Mit einem kühlen Getränk und guten Gesprächen im Hähli beendeten wir den Abend.

Ari 3.5 / Ädu 1.5 / Mario 2

Endresultat TH 2 : Wohlensee  – 7: 3

1 Kommentar

  1. Hans Ferch

    Gratuliere zu den wichtigen 3 Punkten, besonders Aedu zum grossartigen Erfolg, weiter so………..

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>