«

»

Jun 19 2016

Schweizermeisterschaften Senioren

Letzten Sonntag fanden in Bremgarten/AG die Schweizermeisterschaften der Senioren statt. Nachdem Steffu auf eine Teilnahme verzichtete, da er schon ein Titel bei unserer Clubmeisterschaft gewann und Hans verhindert war, machte ich mich, als dritter lizenzierter Senior des TTCT auf, einmal an einer Schweizermeisterschaft teilzunehmen. Allein der olympische Gedanke – dabei sein ist alles – zählte für mich. Da Bremgarten ganz in der Nähe des Wohnortes meiner Freundin Verena ist und ich an diesem we bei ihr weilte, machten wir uns auf in das schöne Städtchen Bremgarten. Per Internet konnte ich mich schon vorgängig informieren, mit welchen Gruppengegner ich es zu tun bekam (es wurde nach der gemischten Turnierform gespielt – mit Gruppenspielen und dann Finalrunde nach Cupsystem). Ich war mir natürlich bewusst, dass ich mit der Klassierung D2 an Schweizermeisterschaften eigentlich nichts zu suchen hatte…:-)) – aber siehe oben – olympischer Gedanke!! So durfte ich mit Stevanovic Nenad (A19!!), dem letztjährigen Schweizermeister im Einzel, Doppel und Mixed, sowie  Fontana Franco (C10) und Giovanelli Marco (C10) spielen. In der – leider etwas zu heissen Halle wurde schon ab 08:30 um Punkte und Ehre gekämpft, die 050 begannen erst um 13:00. Nach gutem Einspielen – notabene mit einem A17-Spieler – begann ich dann gegen Marco. Ich hatte mir vorgenommen, viel zu riskieren und auch viel Spass zu haben. Und so war es dann auch…:-)). Über einen Satzgewinn durfte ich mich nicht freuen – das wäre etwas zu vermessen- aber über einige sehenswerte Punkte schon….! Gegen Franco kam ich dann immer besser in Fahrt, aber zum Schluss stand es dann doch 3:0 für ihn. Auf meinen letzten Gegner Nenad musste ich einige Zeit warten – er gewann das Doppelfinale und so durften Verena und ich erstmals live einer offiziellen Siegerehrung – mit Schweizerpsalm lauschen! Das Spiel gegen Nenad (er unterlag im Finale 050 Einzel) verlief klarerweise einseitig, aber ich konnte ein paar schöne Punkte herausspielen.

Es war eine tolle Erfahrung, an einer Schweizermeisterschaft zu spielen, die Atmosphäre war halt schon speziell!

Hier noch der Link zu den Resultaten in Kurzform:

http://www.swisstabletennis.ch/de/news/news-archiv/22-spielbetrieb/1635-senior-d-2