«

»

Nov 27 2017

Julia mit solidem Saisonstart

Letzten Samstag stand das erste MTTV-Nachwuchsranglistenturnier der Saison statt. In der Kategorie U18 startete Dominik, in der Kategorie U13 Julia.

Da die besten sechs U18-Spieler bereits direkt für den Halbfinal qualifiziert sind, startete Dominik in seiner Gruppe als Favorit. Von den sechs Gegnern waren vier nur D1 klassiert, einer D2 und einer D3. Dominik löste diese Aufgabe souverän, gab in zwei Matches jeweils den Startsatz ab, was er jedoch jeweils umgehend korrigieren konnte. So qualifiziert sich Dominik ebenfalls frühzeitig für den Halbfinal der besten 16 MTTV-U18-Spieler.

Julia hat diese Saison noch keine Ernstkämpfe bestritten. Entsprechend nervös war sie, konnte den Auftaktmatch aber für sich entscheiden. Der Nachmittag war also lanciert. In sieben Spielen konnte sie sich mit vielen schönen Ballwechseln positiv in Szene setzen. Es resultierten drei Siege (einer zum Schluss mit viel Kampfgeist in fünf Sätzen) und vier Niederlagen. Vom Gebotenen war der Trainer sehr angetan. Der eingeschlagene Weg stimmt. Weiter so!

Ausblick: Julia wird nächsten Sonntag nun das STT-Qualifikationsturnier in St. Gallen bestreiten, bevor dann eine Woche später die zweite Runde des MTTV-Nachwuchsranglistenturniers in Solothurn stattfindet. Der Saisonbeginn startet also raketenmässig!

 

1 Kommentar

  1. Ferch Hans

    Bravo Julia und Dominik und Kompliment an Steffu als Trainer und Coach!

Kommentare sind deaktiviert.