«

Nov 09 2019

TH 3 – Schmitten 2

Adrian, Alessio und Ich spielten gestern Abend gegen das Souveräne Schmitten, die auch noch ungeschlagen sind!

Als Hans, Rilind und Sven etwa 19:40 in die Halle eintrafen und sich erst einmal über die schön  ” warme” Halle freuten, begannen wir etwas mit Verspätung in den spannenden Abend!

Es wurde gleich von Anfang an um jeden Ballwechsel hart gekämpft, denn wir wussten das es heute Abend kein einfacher Sieg wird!

 

Als erstes spielte Ädu gegen Hans souverän in drei Sätzen der Erste Punkt ein. Alessio hatte es in der ersten Runde nicht so einfach. Rilind mit seinem schnellen spiel brachte Alessio fast zur Verzweiflung und somit gewann er leider im fünften Satz gegen Alessio. Trotzdem gut gespielt! Ich und Sven starteten mit einem 17:15 in den Match, das zeigte schon was es für einen hart umkämpften Abend es wird! Zum Glück konnte ich es aber im rahmen halten und in vier Sätzen den Sack zu machen.

 

In der zweiten Runde begann auch für Ädu das feiten! Die ersten zwei Sätze gegen Sven verlor er. Doch dann het er das Ruder noch einmal gedreht und im fünften Satz gewonnen. Gut gekämpft! Alessio konnte es für diese Runde einmal etwas lockerer angehen und gewann klar in drei Sätzen gegen Hans. Ich durfte als zweites gegen Rilind spielen, das eigentlich für mich schon klar abgeschrieben war. Doch als ich der Erste Satz gewann witterte ich eine kleine Chance. Nach schönen und hart umkämpften Bällen musste ich mich aber im fünften Satz geschlagen geben.

 

Das Doppel war hingegen zum Rest des Abends etwas unspektakulär mit vielen Fehler geprägt. Somit verloren Alessio und Ich gegen Sven und Rilind in drei Sätzen.

 

Der stand war 4: 3 und somit mussten noch einmal alle alles Geben um einen Sieg zu sichern!

Alessio machte das souverän in drei klaren Sätzen gegen Sven. Super! Ich konnte gegen Hans das Risiko ganz gut Dosieren und konnte somit einen weiteren Punkt für uns gewinnen. Ädu hingegen machte es noch einmal so richtig spannend gegen Rilind! Es verlangte auf jeden Fall viel Mentale stärke, den es sind Knappe Sätze wie z.B. zwei mal 15:13! Aber Ädu setzte sich durch und gewann im fünften Satz! Super, somit gewannen wir mit 7:3!

 

Somit ist TH3 in seinen vier Begegnungen noch ungeschlagen! Weiter so, Super!

Wir klangen den Abend mit sehr viel Spass und einem kühlen Getränk im Sternen aus!

 

Ädu: 3    Alessio:2    Ich:2

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>