«

»

Feb 05 2020

TH1 – Bern4: Eine klare Sache…

Montagabend spielten wir zuhause Runde 9 gegen Bern4’s Jungmannschaft (Lukas (D2), Dominic (D1), Marcel (D2). In der Vorrunde haben wir 8:2 gewonnen. Wir peilten natürlich auch wieder einen 4-Punkte-Sieg an.

Mauro konnte sich in 4 Sätzen relativ klar gegen Lukas durchsetzen, Marcel und Dominic stellten auch keine grosse Herausforderung für den wohl baldigen C6-Spieler dar…

Ari machte gegen Dominic den Sack nach 3 Sätzen zu. Dann aber folgte gegen den gross aufspielenden Lukas das böse Erwachen – in 3 Sätzen (5/10/12) musste Ari die erste Niederlage seit längerer Zeit hinnehmen. Gegen Marcel bekundete Ari auch etwas Mühe, aber in 4 Sätzen konnte er obenaus schwingen.

Ich durfte heute wieder mal 3 5-Sätzer spielen – wobei ich aber nur einen verlor (gegen Lukas, den ich in der Vorrunde in ebenfalls 5 Sätzen schlagen konnte – gegen die 2 anderen verlor ich…). Es waren gute und spannende Matches, die neuen Beläge machten, was ich mir von ihnen erwartete…

Das Doppel spielten dann Lukas und Marcel gegen Mauro und Ari, der Senior durfte sich nach getaner Arbeit ausruhen… Nach dem Verlust des Startsatzes kamen wir dann immer besser ins Spiel und konnten den Sieg für Thörishaus heimholen. Somit haben wir das Resultat der Vorrunde wiederholt, uns 4 Punkte gutschreiben lassen und sind nun wieder auf dem komfortablen 3. Tabellenrang.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>